Mtwara – Montessori-Centre

mtwara02Das Montessori-Center liegt in einem Vorort von Mtwara, direkt am Indischen Ozean. In der Ausbildungsstätte für Erzieherinnen und Lehrerinnen haben afrikanische Frauen die Chance, einen qualifizierten Beruf zu erlernen. Im ordenseigenen Kindergarten in unmittelbarer Nähe unterrichten Erzieherinnen die 80 Kinder aller Glaubensrichtungen nach der Montessori-Pädagogik mit dem Leitsatz „Hilf mir, es selbst zu tun“.

 

Deine Aufgabe
Der Einsatz der Weltwärts-Freiwilligen im Montessori-Center und im Kindergarten erfolgt nach den individuellen Fähigkeiten, z. B. in der Mitarbeit im Kindergarten, Unterrichten in Deutsch/Englisch oder im Herstellen von Unterrichtsmaterialien.

Deine Unterkunft
Die Unterbringung erfolgt auf dem Montessori-Gelände. Den Weltwärts-Freiwilligen steht ein der Landessitte entsprechendes, einfaches Haus zur Verfügung. Die Verpflegung mit landestypischer Kost erfolgt in der Schwestern-Gemeinschaft des Montessori-Centers. Auch Selbstversorgung ist möglich.

Deine Umgebung

Was du mitbringen solltest
Neben den allgemeinen Voraussetzungen solltest du noch Folgendes mitbringen:

  • Bereitschaft zur Teilnahme am Gemeinschaftsleben der Schwestern
  • gute englische Sprachkenntnisse und die Bereitschaft, Kiswahli zu lernen

Eindrücke