Nach der Rückkehr

Und jetzt?!

Kurz nach deiner Ankunft in Deutschland findet im September das Rückgekehrtenseminar statt. Hier triffst du alle Mitfreiwilligen aus deinem Jahrgang wieder, hast die Möglichkeit, von deinem Einsatz zu erzählen, Fotos zu zeigen und noch einmal über die erlebte Zeit zu reflektieren.

Ein Freiwilligendienst endet aber nicht mit der Rückkehr nach Deutschland sondern wird dich dein Leben lang begleiten. Es gibt viele Möglichkeiten, sich nach einem Freiwilligendienst (entwicklungspolitisch) zu engagieren, sich zu vernetzen und seine Erfahrungen weiterzugeben.