Ndanda – Hospital and Nursing School

Ndanda Hospital ist ein katholisches Krankenhaus im Süden von Tansania. Nursing School ist die angegliederte Krankenpflegeschule. Beides wurde von den Tutzinger Missionsbenediktinerinnen, die ebenfalls auf dem Abteigelände angesiedelt sind, gegründet, sind aber personell und seelsorgerisch auch mit der Benediktinerabtei Ndanda verbunden. Das Hospital bietet Behandlungen, Geburtshilfe sowie Leistungen der Gesundheitsvorsorge und -erziehung für Menschen der weiteren Umgebung an, unabhängig von deren Religion oder Nationalität. Die Nursing School ist in die Strukturen des Krankenhauses integriert und bildet pro Jahr bis zu 40 Schüler*innen in einem zwei- und einem dreijährigen Kursus aus mit dem Abschluss eines Zertifikats bzw. eines Diploms.

Deine Aufgabe
Du hast die Möglichkeit im Krankenhaus in der Verwaltung bei Büroarbeiten mitzuhelfen. In der Nursing School kannst du Lehrer*innen im Unterricht, z. B. in Englisch und/oder im Umgang mit dem Computer zusätzlich unterstützen. Grundkenntnisse sind im Normalfall ausreichend. Wichtig ist der Kontakt zu den Schüler*innen um sie nach Möglichkeit zu unterstützen.

Deine Unterkunft
Du wohnst in einem kleinen Gästehaus der Abtei auf dem Abteigelände unweit des großen Gästehauses. Zusammen mit dem/der anderen Freiwilligen (Vocational Training Centre) lebst du in einer Wohngemeinschaft. Terrasse und ein Garten gehören mit zu eurem Häuschen.

Deine Umgebung
Ndanda ist eine Kleinstadt in der südlichen Küstenregion Tansanias in der Diözese Mtwara, die nächste größere Stadt ist Masasi, ca. eine Stunde Fahrzeit entfernt. Das Klima ist tropisch, die Umgebung eher ländlich. In dieser Umgebung liegt die Benediktinerabtei Ndanda, zu dem etwa 70 Mönche gehören, die Schulen, verschiedenste Betriebe, Gästehäuser und Landwirtschaft unterhalten und auch im von den Missionsbenediktinerinnen von Tutzing gegründeten Krankenhaus arbeiten.

Was du mitbringen solltest
Neben den allgemeinen Voraussetzungen solltest du speziell für diese Stelle noch Folgendes mitbringen:

  • Bereitschaft, gerne mit jungen Leuten zusammen zu sein und zu arbeiten,
  • Flexibilität im Umgang mit verschiedensten Situationen,
  • Kenntnisse in Englisch und Computer/Informatik.

Eindrücke