San Luis – Hausaufgabenbetreuung

Die Freiwilligen arbeiten in den Projekten der Pfarrei San Luis Gonzaga. Zur Pfarrei gehören neben dem Ort San Luis auch noch die kleineren Ortschaften Angostura, Taruma, Tiquipaya, Jorochito mit jeweils etwa 600 Einwohnerinnen und Einwohnern. Die Einsatzstelle ist sehr vielfältig und auch von den Interessen der Freiwilligen abhängig.

 

Deine Aufgaben
Unter der Woche arbeitest du vormittags in einem Kindergarten bzw. einer Vorschule. Du unterstütz die Lehrerinnen und Erzieherinnen bei ihrer Arbeit, indem du dich beispielsweise um die Kinder kümmerst, die besondere Unterstützung benötigen. Am Nachmittag arbeitest du in einer Hausaufgabenbetreuung und hilfst den Kindern und Jugendlichen, die zwischen sieben und 14 Jahre alt sind, bei ihren Hausaufgaben. Am Wochenende helfen die Freiwilligen in der Gemeinde. Du kannst dort in den Messen ministrieren, an den Aktivitäten der Jugendgruppen wie Ausflüge, Gruppenstunden oder der Organisation des Krippenspiels an Weihnachten teilnehmen und in der sogenannten infancia misionera (Katechese für Grundschulkinder) mithelfen.

Deine Unterkunft
Du wohnst gemeinsam mit zwei bolivianischen Schwestern in einer kleinen Kommunität in San Luis. Du hast dort ein eigenes Zimmer, teilst dir aber alle anderen Wohnräume mit den Schwestern. Auch eure Mahlzeiten nehmt ihr nach Möglichkeit gemeinsam ein.

Deine Umgebung
Die Stadt San Luis (ca. 3000 Einwohner) ist etwa 60 km von der Millionenstadt Santa Cruz de la Sierra entfernt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln benötigt man 1,5 bis 2 Stunden ins Zentrum der größten Stadt Boliviens. San Luis liegt im bolivianischen Tiefland, dementsprechend herrscht dort ganzjährig einen tropisches Klima mit hohen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit. Besonders während und nach der Regenzeit verwandelt sich die Landschaft in ein blühendes Paradies. Die Bevölkerung des Tieflandes spricht durchgängig Spanisch, in den Kindergärten muss allerdings eine indigene Sprache unterrichtet werden, in San Luis ist dies Guaraní.

Was du mitbringen solltest
Neben den allgemeinen Voraussetzungen solltest du noch Folgendes mitbringen:

  • Bereitschaft und die Fähigkeit mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten
  • Bereitschaft in einer eher ländliche geprägten Gegend zuarbeiten
  • Engagement in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit hier in Deutschland
  • Kontaktfreudigkeit und Einfühlungsvermögen
  • emotionale Stabilität
  • Wertschätzung für eine andere Kultur
  • Anpassung
  • Teamarbeit und Mitverantwortung
  • Spanisch-Kenntnisse

Eindrücke