Santa Cruz – Hermann Gmeiner Schule

Der aus Höchberg stammende Priester und Missionar Christian Müssig lebt und arbeitet seit mehreren Jahren in Bolivien. Dort leitet er die Pfarrei Sagrada Familie in Santa Cruz. Im Gebiet der Pfarrei befindet sich die Hermann Gmeiner Schule, eine Schule, die sich besonders um Kinder aus sozial schwachen Familien bemüht (insgesamt 400 SchülerInnen).

Deine Aufgaben
Eure Aufgabe ist die Unterstützung und Förderung einzelner SchülerInnen im Unterricht, Hausaufgabenbetreuung und eventuell auch eigenständiger Englischunterricht. Des weiteren besteht die Möglichkeit Freizeitangebote für die SchülerInnen, wie Musikunterricht, Sportangebote oder PC-Schulungen zu gestalten. Am Wochenende könnt ihr in der Kinder- und Jugendarbeit der Pfarrei aktiv werden.

Deine Unterkunft
Du wohnst in einer schönen kleinen Wohnung auf dem Schulgelände, die voll ausgestattet ist. Das Pfarrhaus von Christian Müssig ist etwa 10 Minuten Fußweg entfernt.

Deine Umgebung
Die Großstadt Santa Cruz de la Sierra (etwa 1,5 Millionen EinwohnerInnen) liegt im bolivianischen Tiefland und ist das wirtschaftliche Zentrum des Landes. Die klimatischen Verhältnisse sind tropisch, ebenso die Vegetation. Die Bevölkerung des Tieflandes spricht durchgängig Spanisch – ZuwanderInnen aus dem Hochland sind meist im Quechua heimisch.

Was du mitbringen solltest
Neben den allgemeinen Voraussetzungen solltest du folgende Interessen und Fähigkeiten mitbringen:

  • Freude am Unterrichten von Kindern und Jugendlichen
  • idealerweise erste Erfahrungen in der Wissensvermittlung (Hausaufgabenbetreuung, o.ä.)
  • Bereitschaft, in kirchlichen Strukturen zu arbeiten
  • Bereitschaft in einer Millionenmetropole zu leben und zu arbeiten

Eindrücke