Über uns

Der BDKJ Diözesanverband Würzburg ist der Dachverband von elf katholischen Jugendverbänden im Bistum Würzburg, in dem rund 30.000 Kinder und Jugendliche organisiert sind. Als Dachverband vertritt er die Interessen dieser Jugendverbände und bietet jungen Menschen einen selbstbestimmten Raum zur Entfaltung und Persönlichkeitsbildung. Dabei handeln der BDKJ und seine Mitgliedsverbände nach den Prinzipien der Freiwilligkeit, Ehrenamtlichkeit, Partizipation und Demokratie

Aus christlicher Überzeugung heraus setzt sich der BDKJ für ein solidarisches Miteinander, Toleranz und Gerechtigkeit hier und weltweit ein. Deshalb ist der BDKJ in der Diözese Würzburg als Entsende- und Aufnahmeorganisation im Programm weltwärts vom BMZ anerkannt.

Seit 2009 entsenden wir zusammen mit unseren Kooperationspartner*innen junge Frauen und Männer nach Bolivien, Brasilien, Tansania und Südafrika. Durch ihre Kontakte vor Ort und ihr langjähriges Engagement in den verschiedenen Ländern ist es uns möglich, Einsatzplätze anzubieten. Da alle Einsatzstellen auf langjährige Partnerschaften zurückgehen, hat sich eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen uns und den Projektstellen im Ausland entwickelt. Gemeinsam arbeiten wir daran, den Freiwilligendienst stetig weiterzuentwickeln. Wenn ihr euch für einen Freiwilligendienst interessiert, findet ihr hier eure Ansprechpartnerinnen.

Weitere Infos zum Weltfreiwilligendienst mit dem BDKJ Würzburg findest du außerdem auf Instagram.

Was für einen Weltfreiwilligendienst mit dem BDKJ Würzburg spricht

  • Interkultureller Austausch auf Augenhöhe mit unseren langjährigen Partner*innen
  • Umfangreiche pädagogische Begleitung (Vorbereitung, Begleitung, umfangreiche Reflexion und Ehemaligenarbeit)
  • Für alle möglich – unabhängig vom Budget
  • Vielfalt an Themen und Einsatzplätzen
  • Staatlich gefördert – seriös und sicher